Sonntag, 28. Mai 2017

*Aktion* Tsundoku am Sonntag


In der letzten Woche sind so viele neue Bücher eingezogen, dass es mir schwer fiel etwas auszusuchen. Diese Woche waren es zum Glück nur drei Werke, wobei eines davon ein Wanderbuch aus der Drachenmond Lesechallenge ist.

Ausgewählt habe ich die Göttlich Trilogie von Josephine Angelini:



Klappentext der Schuber-Ausgabe vom Dressler Verlag:


Sobald die 16-jährige Helen auf Lucas trifft, verspürt sie nur einen Drang: Sie will ihn angreifen. Auch Lucas ist Hellen zunächst alles andere als wohlgesonnen. Erst als die beiden sich gegenseitig das Leben retten, wird aus Hass eine große Liebe.Doch nun erfährt Hellen, dass sie wie Lucas ein Halbgott ist. Und ihre Liebe verdammt sie dazu, einen weitaus größeren Kampf zu entfachen: einen Krieg zwischen den Götter.

Der Hype um die Trilogie ist sehr groß und ich musste für mich erkennen, dass es oftmals Bücher sind, welche mir nicht so ganz liegen. Aus diesem Grund habe ich länger überlegt, ob diese Trilogie bei mir einziehen darf. Letztendlich hat nicht das Werk mich überzeugt, sondern der Preis - denn diese drei Schätzchen sind für insgesamt drei Euro bei mir eingezogen. Der Zustand der Bücher ist sehr gut, was mich bei dem Preis umso mehr gefreut hat.

Hast du diese Trilogie bereits gelesen? Falls ja, ist der Hype gerechtfertigt, gibt es etwas was dir besonders gut gefallen hat oder auch gar nicht gefiel?

1 Kommentar:

  1. Hey Bianca,
    ich habe schon länger überlegt diese Reihe zu lesen, war allerdings immer selbst vom Hype abgeschreckt und habe sie mir bislang nicht gekauft. ABER DREI EURO! Holy Shit! Da hätte ich auch nicht widerstehen können :O
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.