Sonntag, 28. Mai 2017

*Aktion* Tsundoku am Sonntag


In der letzten Woche sind so viele neue Bücher eingezogen, dass es mir schwer fiel etwas auszusuchen. Diese Woche waren es zum Glück nur drei Werke, wobei eines davon ein Wanderbuch aus der Drachenmond Lesechallenge ist.

Ausgewählt habe ich die Göttlich Trilogie von Josephine Angelini:



Klappentext der Schuber-Ausgabe vom Dressler Verlag:

Donnerstag, 25. Mai 2017

*Rezension* "Schmetterlingsblau" von Sarah Nisse






" Sie sieht es gar nicht gerne, wenn du in deinem Selbstmitleid badest wie in einer dreckigen Schlammpfütze."







Zum Buch

Schmetterlinge lernen nicht zu lieben, sie erleben nicht den ersten Kuss, denn ihr Kontakt zur Außenwelt existiert nicht. Kein Außenstehender ahnt, was in der Villa Papillon vor sich geht. Als Alan einem Mädchen am Hoftor begegnet wird seine Welt auf den Kopf gestellt, denn sie wirkt nicht wie ein schwer erziehbares Mädchen. Etwas was ihm seit seiner Kindheit weisgemacht wird.  Ein Abenteuer um Freundschaft, Liebe und dem Vergänglichen nimmt seinen Lauf - doch kann Alan Jade's Schicksal abwenden?

Sonntag, 21. Mai 2017

*Aktion* Tsundoku am Sonntag

Heute ist schon der zweite Sonntag angebrochen, wo ich mein Tsundoku-Projekt angehe. Ziel wäre ja letztendlich alle einmal zu lesen - ob das Ziel wohl zu hoch gesteckt ist? Letzte Woche zogen 22 neue Bücher bei mir ein, aber nur weil sie für ein bis drei Euro im Angebot haben. Ja, eine typische Ausrede für Buchliebhaber.

So wir kommen zum heutigen Buch:


Das Buch "All the way home" von Ann Tatlock habe ich vermutlich im Jahre 2009 während meines USA-Aufenthaltes zugelegt. Sprich es würde nun das achte Jahr ungelesen im Schrank liegen, was aber auch daran liegt, dass ich nicht direkt alle Bücher mitnehmen konnte und drei Jahre lang eine Lesepause hat wegen meines Studiums. 

Sonntag, 14. Mai 2017

*Aktion* Tsundoku am Sonntag



Heute möchte ich euch noch eine neue Aktion vorstellen: Tsundoku am Sonntag. Inspiriert zu dieser Idee hat mich die liebe Sarah Ricchizzi, welche ich zum Glück durch eine Verlosung auf Instagram gefunden habe und durch die Drachenmond Lesechallenge besser kennen gelernt habe bereits.

Donnerstag, 11. Mai 2017

Ausschnitte aus der Drachenmond Lesechallenge Schreib-Aktion

Die Schreibaktion läuft seit etwas mehr als einer Woche und es ist einfach wunderbar wie viele von euch dabei sind. Es macht einen riesen Spaß eure Geschichten zu verfolgen, welche unterschiedlicher gar nicht sein können. Besonders spannend war es für mich zu sehen was ihr aus den jeweiligen Anfängen zaubert. 

Heute habe ich von jedem Team einen kleinen Ausschnitt aufbereitet, welchen ich nach Möglichkeit wöchentlich poste. Ich werde noch nicht verraten von wem was ist und würde euch bitten dies auch noch nicht zu tun. Vielleicht habt ihr einen Favoriten aus den Acht?

Samstag, 6. Mai 2017

DM Lesechallenge Endpost erste Runde


Hallo liebe Teilnehmer der Drachenmond Lesechallenge,

mit April endete auch die erste Runde der diesjährigen Drachenmond Lesechallenge. Es waren wundervolle vier Monate und bereits die ersten paar Tage der zweiten Runde waren genauso. Ich habe viele tolle und liebe Menschen kennen gelernt und mich bereichen so viele Erlebnisse. Ein Highlight war einen Teil der Teilnehmer, besonders von meinen Team, persönlich auf der LBM kennen zu lernen.

Aber nun möchte ich euch nicht weiter auf die Folter spannen und ich komme zu den Zahlen. Ein großes Lob an alle, wie viel gelesen wurde oder auch Aktionen geplant wurden, etc..

Ein bisschen Trommelwirbel.... und los gehts: